Abnutzung im Federmäppchen

Februar 25th, 2013 | Posted by Pfeilschifter in Lustige Versprecher - (Kommentare deaktiviert für Abnutzung im Federmäppchen)

Unser Jüngster hatte nur stumpfe Holzfarbstifte im Federmäppchen. Eine Freundin unserer Tochter ist sozusagen „spitzsüchtig“ und hat sich eines Tages daran gemacht, dieses Problem zu beheben. Daraufhin unsere Tochter: „Susi hat alle Spitze gestift!“

Share

Wenn ein Biker mit …

November 9th, 2012 | Posted by Pfeilschifter in Lustige Versprecher - (Kommentare deaktiviert für Wenn ein Biker mit …)

… seinem heißen Ofen mitsamt Frau um die Ecke biegt, dann zieht bestimmt auch die „Brauterbike“ diverse Blicke auf sich, nicht nur das Motorrad! (Ein netter Versprecher unserer lieben Tochter, ganz in der Früh beim Frühstück – wahrscheinlich war sie noch nicht ganz wach?!)

Share

Die Karten in „Alice im Wunderland“

November 8th, 2011 | Posted by Pfeilschifter in Lustige Versprecher - (Kommentare deaktiviert für Die Karten in „Alice im Wunderland“)

Meine Tochter wollte mir sagen, wie nett sie die Darstellung der Spielkarten in „Alice im Wunderland“ findet und meinte: „Die kartenden Laufen sind so süß.“

Share

Ein gut gemeintes Hilfsangebot

Oktober 21st, 2011 | Posted by Pfeilschifter in Lustige Versprecher - (Kommentare deaktiviert für Ein gut gemeintes Hilfsangebot)

Unsere Tochter hatte sich beim Kuchenbacken an der Hand verbrannt. Draufhin meinte mein Mann, sie solle doch eine Wand- und Brundsalbe drauf schmieren.

Share

Ja, ja – das liebe Wetter!

September 30th, 2011 | Posted by Pfeilschifter in Lustige Versprecher - (Kommentare deaktiviert für Ja, ja – das liebe Wetter!)

Wir haben mit unseren Kiddys eine Abmachung. Solange das Wetter passt, fahren sie mit dem Rad zur Schule. Letztens meinte unsere Tochter dann eines Morgens, als es leicht nieselte, ganz empört: „Aber es strömt in Regen!“

Share

Platzprobleme

September 28th, 2011 | Posted by Pfeilschifter in Lustige Versprecher - (Kommentare deaktiviert für Platzprobleme)

Meine Tochter saß im Kino neben mir, vor ihr ein Riese von einem Mann. Sie lehnte sich zu mir und meinte: „Wollen wir Platsch tausen?“

Share